Aktueller feelgood-Tipp: Ja, ich will!

Folgender feelgood-Tipp wurde mir von Heike Kuhlmann www.future-excellence.de zur Verfügung gestellt:

 

Vielleicht kennen auch Sie das von Zeit zu Zeit: eine gewisse Trägheit, Unzufriedenheit, das eine oder andere Pfund zu viel und Gedanken wie

Besonders gut kommen diese Sätze, wenn sie jeden Abend passend zum Feierabend – wie im Film ‚Täglich grüßt das Murmeltier’ – unser schlechtes Gewissen aktivieren … Das ist allerdings auch alles, was aktiv wird … das schlechte Gewissen. Denn mal ehrlich, wer würde sich ansonsten von diesen ‚Gebots- und Verbotsschildern’ motivieren lassen?

 

Oder wie Gunther Schmidt es mal treffend formulierte: Wenn etwas zum Sollen wird, obwohl es ein Wollen war, verliert man die Lust: Ich lasse mir von niemandem etwas sagen, nicht einmal von mir selbst.

Abstimmung

© by-studio – Fotolia.com

Der erste Teil des Satzes zeigt auch auf, worum es eigentlich geht: um das WOLLEN! Und auch das Wort ‚Motivation’ meint: ein Motiv haben, etwas zu tun; einen Nutzen befriedigen. Das kann ein wichtiges Bedürfnis, ein Wunsch, ein Wert sein, den ich verwirklichen will… und da ist es wieder das Wollen!

‚Ja, ich will’… vielleicht haben auch Sie hierzu spontan nur eine Assoziation… die des schönsten Tages eines Paares … wo Herz und Augen und jede Zelle des Körpers eine Sprache sprechen. Natürlich ist dieser Moment sicher unvergleichlich und schwer mit anderen Dingen zu erreichen, aber darum geht es auch nicht. Diese Vorstellung kann uns allerdings anregen, mehr in uns hineinzuspüren, was uns wirklich wichtig ist, sodass es uns wirklich am Herzen liegt, es zu erreichen… mit Freude.

 

Ich habe in mich hineingehorcht und es für mich so formuliert:

 

Und das ist es u.a. auch, was wir in unseren Seminaren vermitteln:

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen